Es ist uns ein Anliegen Kunst und Kultur für jedermann zugänglich zu machen. Musik und Musiker zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ist Ziel aller Projekte der NEW SCHOOL OF ROCK. 

 

Wir möchten mit unserer Arbeit das Bewusstsein für den Wert der Kreativität stärken und Impulse setzen für eine Offenheit gegenüber allen musikalischen Ausdrucksformen. Wir möchten Menschen allen Alters in ihrem Zugang zur Welt der Musik, Kunst und Kultur fördern und Brücken des Miteinanders bauen und sehen die Musikalische Bildung als zentralen Bestandteil einer humanen Gesellschaft.

 

Für uns ist der Hobbymusiker genauso unverzichtbarer Teil des kulturellen Lebens wie auch Hochbegabte. Wir treten ein für eine für jeden Bürger bezahlbare und erreichbare musikkulturelle Infrastruktur auf dem bestmöglichen Niveau. Wir engagieren uns für eine an der kulturellen Vielfalt orientierten Kreativwirtschaft im Sinne einer für die ganze Gesellschaft nutzbaren Wertschöpfung.

 

Wir setzen auf eine ganzheitliche Bildung, die den Menschen und seine individuelle Persönlichkeit mit all seinem künstlerisch-kreativen Potential in den Mittelpunkt stellt. Mit Hilfe von Musik können kreative Potentiale freigesetzt und entwickelt werden, was in einer Arbeitswelt, die immer stärker Lösungskompetenzen und vernetztes Denken erfordert, immer wichtiger wird.

 

 

In der Überzeugung, dass sich Kärnten, aufgrund der abnehmenden Industrialisierung, zu einer Wissens- und Kreativgesellschaft entwickeln muss und das dabei Bildung und Kultur die entscheidende Rolle spielen, engagieren wir uns in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, die mit Musik, Kunst und Kultur in Zusammenhang stehen, für ein lebendiges, kreatives Land Kärnten.

 

Wir setzen uns für eine Verbesserung des barrierefreien und generationsübergreifenden Musizierens ein. „Es ist nie zu spät – Musizieren 50+“ „never too old for Rock`n Roll sind Schwerpunkte der New School of Rock. Wir möchten damit die Rahmenbedinungen für das aktive Musizieren im Alter verbessern. Wir möchten Chancen eröffnen das kreative Potential auch im Alter noch zu entfalten und in die Gesellschaft einzubringen.

 

 

Musik bietet sowohl persönliches Glück und Selbstverwirklichung als auch sozialen Zusammenhalt. Das Musikleben hat daher gerade in seiner Breite eine gesamtgesellschaftliche Bedeutung. Soziale Isolation ganzer Gesellschaftsteile – wie zum Beispiel der Älteren – hat schlimme Folgen für alle Bürger eines Landes. Je mehr Menschen die Möglichkeit zu musizieren bekommen und wahrnehmen, desto besser ist es für eine humane Gesellschaft.

 

Gemeinsames Musizieren, Singen und Auftritte fördert eine tiefe Verbundenheit untereinander und zu seiner Heimat. Das gemeinsame Singen und Musizieren stärkt den sozialen Zusammenhalt aber auch über alle Grenzen hinweg.

 

Das Projekt NEW SCHOOL OF ROCK ist bestrebt allen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren Zugang zu Musikalischen Aktivitäten zu bieten, sowie allen Musikschaffenden die Möglichkeit zu bieten sich zu Entwickeln und ihnen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

 

Wir setzen uns ein für den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen und möchten damit die kulturelle und damit auch musikalische Bildung stärken.

 

 

 

Gegenwärtig arbeiten wir an folgenden künstlerischen Projekten und Zielen:

 

 

  • Vorschläge für Maßnahmen zum Ausbau und Absicherung des Musikunterrichts und zur Förderung der kulturellen Bildung der Bevölkerung aller Schichten

 

  • Transparenz und Aufteilung von Förderungen auf alle Musikgenres

 

 

  • Musik verbindet „generationenübergreifendes Musizieren“

 

 

  • „you are never too old for Rock`n Roll“ erster Rock- und Popchor Kärntens für 50+

 

 

  • Schaffung von Auftrittsmöglichkeiten für junge Talente vor Publikum

 

 

  • Musik, Kunst- und Kulturcamp für Kinder und Jugendliche

 

 

  • Gezielte Förderung von Veranstaltungen mit Begegnungscharakter

 

 

  • Aufwertung der Region und Förderung der Jugendkultur und MusikszeneMusik, Kunst und Kultur als zentrales Lebensinteresse zu fördern

 

  • Koordination und Vernetzung der in und mit Musik tätigen, sowie die Vertiefung und Förderung der Vielfalt der Musik in Kärnten und die Vertretung und Beratung von Musikschaffenden

 

  • Musikerinnen zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen

 

  • Schaffung einer kompakten Struktur mit den verschiedenen Möglichkeiten wie bspw. in Ensembles, Bands oder diversen Gemeinschaftprojekten mitzuwirken

 

  • für alle Kinder, Jugendlichen aber auch Erwachsene und Seniorinnen die Möglichkeit zu bieten aktiv zu Musizieren, angeleitet durch hochgradige Musikerinnen

 

  • Schulfeste, Konzerte und andere Aktivitäten aktiv mitzugestalten

     

     

     

Wir möchten Sie herzlich einladen, uns bei unserer Arbeit und  Aufgaben zu unterstützen und freuen uns über Ihren Beitrag.